Folge uns auf:

13 Tage Zambezi Region (vorheriger Caprivi)

Tag 1 - Farm

Nach Ankunft holen wir Sie am Flughafen und begeben uns auf eine Stadtrundfahrt durch Windhoek. Es besteht die möglichkeit Geld zu wechseln bei der Wechelstube in der Stadt. Am Nachmittag ist eine Farmrundfahrt auf dem Programm.

Tag 2 - Etosha Umgebung

Nach einem zeitigen Frühstück startet die Fahrt nach Norden zum östlichen Teil des Etosha National Parks. Wir fahren durch die Dörfer Otjiwarongo und Outjo und erreichen am Nachmittag die Unterkunft. Erste Pirschfahrt in den Park nach der Ankunft.

Tag 3 - Etosha National Park

Der ganze Tag steht der Wildbeobachtung im Etosha National Park. Wir halten an verschiedenen Wasserlöchern und Plätzen zur Beobachtung des Wildes. Nachmittags Ankunft bei der nächsten Unterkunft, wo das Gepäck im Zimmer gelassen wird und wir weiter auf eine Pirschfahrt uns begeben.

Tag 4 - Etosha National Park

Ein weiterer Tag steht der Wildbeobachtung zu. Wir verlassen den Park am späten Nachmittag zur nächsten Unterkunft.

Tag 5 - Okavango

Heute fahren Sie richtung Nordosten zum Kavangogebiet. Wir fahren an dem Dorf Rundu vorbei und am Okavangorevier entlang. Ankunft am frühen Nachmittag; später am Nachmittag findet eine Bootsfahrt auf dem Okavango statt.

Tag 6, 7 & 8 - Zambezi

Nach einem zeitigen Frühstück fahren wir den Kaprivi-Zipfel entlang richtung Osten zur nächsten Unterkunft. Ankunft geplant für Nachmittags. Rest desTages zur freien Verfügung.

An Tag 7 besuchen wir den Bwabwata National Park und das Horseshoe Island auf der westlichen Seite des Kwando Riviers. Die Bootsfahrt zum Sundowner steht zur option.

Tag 8 steht der Wildbeobachtung im Mudumu und Nkasa Rupara National Park zur verfügung. Sie werden den kompletten Tag für die Pirschfahrt benötigen da Sie durch ein sehr großes Gebiet fahren.

Tag 9 - Chobe National Park

Morgens nach dem Frühstück fahren Sie auf eine Pirschfahrt in den Chobe National Park zur Wildbeobachtung. Nachmittags ist eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss geplant.

Tag 10 - Divundu / Mahango

Ein frühes Frühstück erlaubt Ihnen, den großen Verkehrsstau an der Grenze zu vermeiden. Wir fahren über Ngoma, Katima Mulilo und Kongola richtung Westen nach Divundu. Ankunft ist für Nachmittags geplant. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 11 - Mahango

Nachdem Frühstück fahren Sie in den Mahango Park, welcher in der Nähe der Unterkunft liegt. Hier haben Sie die möglichkeit, Elefantenherden zu bewundern oder auch andere Tiersorten. Am Nachmittag können Sie Sich an der Bootsfahrt beteiligen.

Tag 12 - Grootfontein Umgebung

Eine weitere längere Fahrt steht bevor. Über Divundu und Rundu gelangen wir zur nächsten Unterkunft nördlich von Grootfontein. Ankunft am Nachmittag. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 13 - Windhoek

Heute fahren Sie zurück nach Windhoek über Grootfontein, Otavi, Otjiwarongo und Okahandja. In Okahandja besuchen Sie den Holzschnitzermarkt bevor Sie weiter anch Windhoek fahren.

Reiseroute

Um die Route zu sehen, die Sie auf dieser Tour fahren, klicken Sie auf Route anzeigen.

Route anzeigen

Diese Tour buchen

Falls Sie sich für diese Tour interessieren, können Sie uns mit ein paar einfachen Angaben zu Ihrer Person und Ihrer präferierten Tour in der untenstehenden Maske Ihr Interesse bekunden, in dem Sie den auf Buchen Sie diese Tour klicken. Wir würden dann unverzüglich per E-Mail mit Ihnen in Verbindung treten.

Warten Sie nicht länger. Buchen Sie diese Tour!